Home

Home

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Uncategorised

Pferde bewegen Menschen

Heilpädagogisches Reiten im Allgäu

Willkommen bei
Pferdebegegnung
Heilpädagogisches Reiten im Allgäu

Was ist heilpädagogisches Reiten?

Die wohltuende Wirkung des Reitens auf Körper und Seele ist schon seit dem Altertum bekannt.
Heilpädagogisches Reiten heißt Förderung durch intensiven Kontakt zum Pferd. Dabei werden vor allem Menschen mit Behinderung ganzheitlich körperlich, geistig, emotional und sozial gefördert. Der Kontakt erfolgt zum einen durch Reiten, zum anderen über Tätigkeiten wie Pflege des Tieres.
Beim therapeutischen Reiten macht man sich das Medium Pferd zu Nutze und regt mit ihm die verschiedenen Sinne an. Hierbei wird das Gleichgewicht und die Koordination geschult, Muskeltonus reguliert, Fein- und Grobmotorik geschult, Wahrnehmung gefördert, Sozialverhalten und Selbstwertgefühl wird verbessert.

Zielgruppe:

Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und Erwachsenen mit körperlichen, seelischen oder sozialen Entwicklungsstörungen oder Behinderungen. Im Mittelpunkt des therapeutischen Reitens steht die Entwicklungsförderung. Reiterliche Fähigkeiten sind eher nebensächlich.

Der Partner Pferd spricht jedes Kind individuell an. Ruhige, zurückhaltende Kinder werden von dem Pferd oft aus der Reserve gelockt und zum Agieren gebracht. Aufbrausende, manchmal stark agierende Kinder lernen sich zurück zu nehmen und sich der Situation angemessen zu verhalten. Das Pferd reflektiert das Verhalten der Kinder und gibt damit die Möglichkeit die Auswirkung des eigenen Handelns zu erleben.

Das Medium Pferd spielt bei der Therapie eine große Rolle:

Pferde sind soziale Wesen, die die Persönlichkeit stärken und direkt und sensibel auf jede Person "zugehen". Sie bieten die Möglichkeit der persönlichen Identifikation und der Kommunikation. Pferde akzeptieren jeden Menschen, solange sie gut behandelt werden. Sprache, Nationalität, Aussehen und Intelligenz des Menschen interessieren unsere Vierbeiner nicht.

Heilpädagogisches Reiten
ist geeignet für Menschen mit:

Ziele des Heilpädagogischen Reitens

Das Heilpädagogische Reiten ist eine ganzheitliche Therapie. Die Ziele in den einzelnen Bereichen bedingen und ergänzen sich gegenseitig.

Kontakt

Doris Zahnleiter

Reittherapeutin
Heilerziehungspflegerin
Rathausstraße 8
87448 Waltenhofen
Telefon: 08303 / 929 82 50
Mobil: 0151 / 59 49 61 80
E-Mail: info@therapiereiten-allgäu.de

E-Mail an Doris Zahnleiter

Impressum

Pflichtangaben nach § 5 TMG

Elektronische Kontaktaufnahme:
Email:info@therapiereiten-allgäu.de

Internet: www.therapiereiten-allgäu.de

Inhaber und inhaltlich Verantwortlich gemäß §10 Absatz 3 MDStV
Doris Zahnleiter
, Rathausstraße 8, 87448 Waltenhofen
Telefon: 08303 / 929 82 50, Mobil: 0151 / 59 49 61 80

Erstellung der Webseite: digital-plants.de

Unser Reitplatz befindet sich:
Kastanienhof
Eschach 107, 87474 Buchenberg

Kastanienhof Eschach

Webseite erstellt von digital|plants

Tags: Reittherapie,, Eschach,, Buchenberg,, Pferd,, Behinderung,